Der Musikverein Mattsies ist seit 1974 Mitglied im Allgäu-Schwäbischen Musikbund und besteht derzeit aus ca. 40 aktiven Musikern. Wir zählen zu einem der jüngsten Vereine im Allgäu-Schwäbischen Musikbund. Die ersten Vorläufer unseres Vereins datieren bereits aus dem Jahre 1895 als Blechmusikgesellschaft.
Im September 2012 übernahm der junge Dirigent Michael Schiegg die musikalische Leitung unsers Vereins. Unter seiner Leitung bietet der Musikverein Mattsies ein umfangreiches Repertoire, welches von böhmischer Blasmusik über konzertante Stücke bis hin zur modernen Unterhaltungsmusik reicht.

Neben diversen Auftritten bei Vereinsjubiläen, Ständchen oder kirchlichen Festen, veranstaltet der Musikverein jedes Jahr sein traditionelles Bockbierfest, ein 2-tägiges Weinfest sowie ein Jahreskonzert.
Hier ist es immer wieder toll zu sehen, dass unsere Musik uns und anderen Spaß und Freude bereitet. Ein großes Anliegen unseres Vereins ist es, mit Auftritten, kleinen Festen oder Ausflügen das Miteinander und die Gemeinschaft zwischen jung und alt zu festigen.